We proudly present: Kulturwissenschaftliche Gesellschaft

111 Mitglieder gründeten die KWG

111 Mitglieder gründeten die KWG

Es ist vollbracht: Die „Kulturwissenschaftliche Gesellschaft“ wurde am 23. Januar 2015 in Koblenz gegründet. 111 Mitglieder aus ganz Deutschland und darüber hinaus signierten die Satzung und gründeten damit den Verein, der die Gesellschaft tragen wird. Anschließend wurde der Vorstand gewählt, die Geschäftsstelle in Koblenz verankert, der Mitgliedsbeitrag bestimmt und entschieden, dass die erste Tagung im November 2015 an der Leuphana in Lüneburg stattfindet. Den programmatischen Festvortrag im Anschluss an die Gründungsversammlung hielt der Berliner Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Hartmut Böhme, Mitglied des Vorstands der Gesellschaft.

Der Samstag stand im Zeichen der Diskussion über thematische Sektionen und Forschungsnetzwerke, die von der Gesellschaft eingerichtet werden. Zudem wurde über das Konzept für die erste Tagung der Gesellschaft gesprochen. Auf der Mitgliederversammlung in Lüneburg werden die Mitglieder über diese Strukturen auf Vorschlag des Vorstands entscheiden.

Nun muss der Verein noch ins Vereinsregister eingetragen und die Gemeinnützigkeit beantragt werden. Aber schon jetzt kann jede/r Interessierte, die/der die satzungsgemäßen Zwecke der Gesellschaft unterstützt, Mitglied werden. Wir freuen uns sehr über Zuwachs aus allen kulturwissenschaftlich interessierten und tätigen Disziplinen, aber auch aus außeruniversitären Einrichtungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s