Call For Papers für erste studentische KWG-Tagung „Wie lässt sich der Körper denken? // Wissenschaftlich – Künstlerisch – Performativ“, 31.08. – 02.09.2017, Universität Hildesheim

Vom 31.08. – 02.09.2017 findet die erste Studentische Tagung der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft in Hildesheim statt. An der Durchführung sind nicht nur die beiden HauptorganisatorInnen, Marie und René (Universität Hildesheim), beteiligt, sondern auch Studierende aus Koblenz und Lüneburg. Die Nachwuchstagung ist als ein Projekt zur Vernetzung verschiedener kulturwissenschaftlicher Studiengänge konzipiert. Wir wollen mit ihr eine Plattform bieten, um studentische Forschungsprojekte, Bachelorarbeiten etc. in einem wissenschaftlichen Rahmen zu präsentieren.

Hast du Lust, dich mit einer eigenen Arbeit einzubringen oder uns vor Ort zu unterstützen? Hier findest du den Call for Papers (300 Worte). Solltest du dir nicht sicher, ob dein Thema dazu passt, oder allgemeine Fragen zur studentischen Beteiligung in der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft haben – dann sende bitte eine Email an Teresa Schenk, die studentische Vertretung innerhalb der Kulturwissenschaftlichen Gesellschaft und ebenfalls Mitorganisatorin der studentischen Tagung: Teresa.schenk@stud.leuphana.de. Wir freuen uns über deine Ideen und helfende Hände!

Datum: 31.08. – 02.09.2017
Thema: „Working the Body“ – Zwischen Sport, Pop und Performance
Bewerbungsschluss: 15.04.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s